Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Naturfreibad Kressbachsee
Entspannen auch Sie am Kreßbachsee und fühlen Sie sich wohl in der schönen Natur um Ellwangen!
Aktuelles
Autor: Stadtwerke
Artikel vom 10.06.2021

Am Freitag ist Baden verboten

Routineprobe der Wasserqualität zeigt erhöhte Werte

Die starken Regenfälle der vergangenen Tage haben das Wasser des Kressbachsees vermutlich mit ausgeschwemmtem Düngematerial aus landwirtschaftlicher Nutzung verunreinigt, dies teilt die Versorgungs- und Bädergesellschaft (VuB) mit. Bei einer Routineprobe durch das Landesgesundheitsamt war eine erhöhte Keimbelastung festgestellt worden. Das Naturfreibad war aufgrund der Wetterlage ohnehin geschlossen, sodass keine Besucher betroffen waren. An diesem Freitag öffnet die VuB als Vorsichtsmaßnahme deshalb nur den Kiosk mit der Liegewiese (12 bis 18 Uhr) - Baden im See ist vorerst untersagt. Die Ergebnisse der am Donnerstag entnommenen Nachprobe werden am Samstagvormittag erwartet. Zeigen sie unauffällige Werte soll der Badebetrieb umgehend wieder ermöglicht werden. „Wir setzen den Badebetrieb aus, weil die Gesundheit unserer Gäste an oberster Stelle steht. Aber das ist natürlich ärgerlich für uns“, kommentiert VuB-Geschäftsführer Stefan Powolny. „Wir sind aber sehr zuversichtlich, dass der ungetrübte Badespaß schon am Samstag wieder losgehen kann.“